Модели
Мени

ŠKODA FABIA Travel-Assistent

Travel-Assistent

Der Travel-Assistent umfasst verschiedene Systeme und Funktionen, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten einzeln vorstellen. Wird dieser aktiviert, kann das Fahrzeug das Fahren erheblich erleichtern und den Reisekomfort erhöhen.

ŠKODA FABIA Travel-Assistent

Automatische Distanzregelung (ACC)

Die automatische Distanzregelung (ACC Adaptive Cruise Control) hält bei einer bestimmten Geschwindigkeit einen Sicherheitsabstand vom vorausfahrenden Fahrzeug ein, steuert den Motor und betätigt die Bremsen, um bei Bedarf automatisch zu beschleunigen oder abzubremsen. Das System kombiniert eine Geschwindigkeitsregelanlage mit einem radarbasierten Distanzregler und ist bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h aktiv.

ŠKODA FABIA Travel-Assistent

Verkehrszeichen-Erkennung

Ein Bildverarbeitungsmodul durchsucht die Kamerabilder nach bekannten Verkehrszeichen und gleicht das Ergebnis mit den Daten des Navigationssystems ab. Die Verkehrszeichen-Erkennung registriert Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote sowie deren Aufhebungsschilder, aber auch zusätzliche Hinweisschilder (z.B. bei Nässe, Richtungspfeile, etc.).

ŠKODA FABIA Travel-Assistent

Spurhalte-Assistent mit adaptiver Spurführung

Der Spurhalte-Assistent erkennt, wenn Ihr Fahrzeug unbeabsichtigt von der Fahrspur abweicht. Das System verwendet hierzu eine Kamera, welche Fahrbahnmarkierungen auf der Straße erkennt, selbst gelbe Baustellenlinien, Verkehrskegel und sonstige Straßen- oder Fahrbahnbegrenzungen. Mit der adaptiven Spurführung greift das System in die Steuerung ein und versucht das Fahrzeug in der ausgewählten Fahrspur zu halten, ohne dass es dabei ins Pendeln gerät.

Оваа страница е дополнителен дел од почетната страница. Кликнете на копчето за да се вратите кон почената.

Назад кон претходната страна